Berechnungen im Aufzugbau

Eine gute Planung und Auslegung erfordert Berechnungen nach dem geltenden Regelwerk und nach funktionalen Anwendungen. In kompakten 16 Unterrichtseinheiten in zwei Tagen bringen die Dozenten den Teilnehmern Berechnungen nach DIN EN 81-20/50 nahe, Berechnungen rund um das Seil und zur Hydraulik, zur elektrischen Ausrüstung sowie zur Verkehrsleistung. Es werden geeignete Berechnungstools vorgestellt und teilweise von den Teilnehmern angewandt.

Zielgruppe
  • Im Aufzugsgewerk tätige Mitarbeiter/innen in Konstruktion, Entwicklung, Planung und Projektierung
  • Mit anspruchsvollen Ingenieuraufgaben Betraute
  • Besonders geeignet ist das Seminar für Absolventen unserer Weiterbildungsreihe nach VDI 2168.
Inhalte

Berechnungen nach DIN EN 81-50
Führungsschienen-Berechnung; Ermittlung der Treibfähigkeit und Pressung; Tragseile, Unterseile, Unterketten; Kolben, Zylinder, Druckleitungen; Nachweis A3.

Energieeffizienz-Betrachtung nach VDI und DIN EN ISO

Berechnungen rund um das Seil als Maschinenelement

Berechnungen zur Hydraulik

Berechnungen zur elektrischen Ausrüstung –
Hauptstromkreis (Daten für Elektroplaner); Sicherheitsstromkreis (Schleifenimpedanz).

Verkehrsleistungs-Berechnungen –
Grundlagen; Förderleistungssimulation.

Anwendung von Berechnungstools

Dauer

2 Tage = 16 Unterrichtseinheiten

Abschluss

VFA-Teilnahmebescheinigung

Dozenten

Prof. Dr.-Ing. Wolfram Vogel, Vogel GUT ACHTEN

Dr.-Ing. Tobias Brendel, Ingenieurbüro Dr. Brendel

Heinrich Uhe, Bucher Hydraulics AG

Dipl.-Ing (FH) Werner Rau

Preise

VFA-Mitglieder € 990
VmA-Mitglieder € 1.130
Nicht-Mitglieder € 1.240

Die VFA-Akademie gGmbH ist von der Umsatzsteuer befreit.

Im Preis enthalten:
Seminarunterlagen, Verpflegung innerhalb der Seminarzeiten, Teilnahmebescheinigung

Nicht im Preis enthalten:
Übernachtung, Verpflegung außerhalb der Seminarzeiten

Storno:
50 % des Preises bei Storno ab vier Wochen vor Seminarbeginn

Förderungen
Die VFA-Akademie akzeptiert z. B. den Bildungsscheck NRW.
Annahme weiterer Fördermöglichkeiten auf Anfrage.

Termine und Anmeldung

Kursnr. BRG-2101

N.N.
TAE Esslingen