AUMA Drives GmbH

Kurzporträt

Die AUMA Gruppe leitet ab 2015 einen Wandel in der Marken- und Organisationsstruktur ein. Das Unternehmen, das sich in den letzten 50 Jahren zu einem der Weltmarktführer für elektrische Stellantriebe und Armaturengetriebe entwickelt hat, ist bisher mit den eigenständigen Marken AUMA, DREHMO, GFC, Haselhofer und SIPOS am Markt vertreten. Im Rahmen einer mehrjährigen Übergangsphase werden diese Marken schrittweise zu der gemeinsamen Marke AUMA verschmelzen. Ziel ist ein homogenes Unternehmen, das in den fünf branchenorientierten Divisionen Water, Power, Oil Gas, Industry Marine und Drives operiert.




Kernkompetenzen / Leistungen

Sicherheitsrelevante Anwendungen, wie die Beförderung von Personen, sind seit jeher eine Kernkompetenz der AUMA Drives GmbH. Neben Aufzugsantrieben liefert AUMA Drives seit mehr als einem Jahrzehnt erfolgreich Fahrtreppengetriebe. Mehr als 13.000 GFC-Fahrtreppengetriebe sind heute weltweit in Fahrtreppen auf Flughäfen, in U-Bahn-Stationen und Kaufhäusern im Einsatz und verrichten zuverlässig Ihren Dienst.

Fachliche Zuordnung

Komplett-Aufzüge aus Komponenten

AUMA Drives GmbH

Grenzstraße 5
01640 Coswig
Deutschland
Telefon: 035239460
Fax: 0352374142
E-Mail: info@auma-drives.com
Internet: www.auma-drives.com

Ansprechpartner/in:

Robert Buhmann

Wofür steht der VFA-Interlift e.V.?

Der VFA-Interlift bündelt die Interessen
kleiner und mittelständischer
Aufzugs- und Komponentenhersteller.

» Mehr Informationen

Kontaktinformationen

VFA-Interlift e.V.
Süderstraße 282
D-20537 Hamburg
Telefon +49 40 727301-50
Fax       +49 40 727301-60
E-Mail    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!