Wachendorff Automation GmbH & Co. KG

Kurzporträt

Wachendorff Automation ist ein deutscher Hersteller von inkrementalen und absoluten Drehgebern und Systemen, die vornehmlich im Aufzugs-, Maschinen- und Anlagenbau eingesetzt werden .
Seit 2006 ausgegliedert aus der Wachendorff Elektronik kann die Wachendorff Automation auf mehr als 35 Jahre Erfahrung zurückblicken. Eine große Stärke ist die kunden- bzw. anwendungsspezifische Anpassungsentwicklung für optimale Lösungen - bereits mehr als 1.000 Kundenlösungen sind weltweit in der Serie im Einsatz.

■ Komplette Mess-Systeme
■ Industrierobuste Drehgeber, absolut und inkremental
■ Motorfeedback
■ Standardprogramm und Kundenversionen
■ Höchste Lagerlasten, bis 400 N
■ 48 Stunden Eilproduktion
■ Fertigung in Deutschland
■ Weltweites Distributoren-Netzwerk

Kernkompetenzen / Leistungen

Für die Aufzugsbranche hält Wachendorff ein breites Portfolio an passenden Drehgebern und digitalen Schachtkopiersystemen bereit. Dazu gehören inkrementale Hohlwellendrehgeber und Motorfeedbacksysteme für die Antriebstechnik.

Für die Positions- und Geschwindigkeitsmessung im Schacht liefert Wachendorff mitlaufende und umlaufende Systeme. Dabei verwendet Wachendorff besonders leise laufende und verschleißfreie Riemen.

Fachliche Zuordnung

Elektrische Ausrüstung, Antriebstechnik, Schachtausrüstungen

Wachendorff Automation GmbH & Co. KG

Industriestrasse 7
65366 Geisenheim
Deutschland
Telefon: +49-6722-9965-25
Fax: +49-6722-9965-70
E-Mail: wdg@wachendorff.de
Internet: www.wachendorff-automation.de

Ansprechpartner/in:

Frau Tatjana Weigelt

Gründung:

2006

Mitarbeiter/innen:

48

Niederlassungen / Tochterfirmen:

Wachendorff Automation INC., USA

Wofür steht der VFA-Interlift e.V.?

Der VFA-Interlift bündelt die Interessen
kleiner und mittelständischer
Aufzugs- und Komponentenhersteller.

» Mehr Informationen

Kontaktinformationen

VFA-Interlift e.V.
Süderstraße 282
D-20537 Hamburg
Telefon +49 40 727301-50
Fax       +49 40 727301-60
E-Mail    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!