ROCOM Energie- und Komunikationssysteme GmbH

Kernkompetenzen / Leistungen

1991-1992
Die Firma wurde 1991 von Stefano Uslenghi gegründet. Er hat langjährige Erfahrung als Produktmanager bei Tenovis (früher Telenorma/Bosch) in Italien und als Marketing Manager bei Mitel in Italien und Deutschland. Das Unternehmen importiert und vertreibt italienische Erzeugnisse, wie Verteilerschränke, Stromversorgungs- und Überspannungsschutzgeräte für die Fernmeldetechnik in Deutschland.

1995
Unsere erste Türsprechanlage mit a/b Schnittstelle wird dieses Jahr eingeführt: die MDPBX. Mit bis zu 255 Klingeltasten ist sie heute noch ein Gerät, das im Weltmarkt an Flexibilität und Leistungsfähigkeit seines Gleichen sucht. Die erste Exportvereinbarung mit einem Unternehmen in der Schweiz wurde getroffen.

1999
Die innovative Türfreisprecheinrichtung DOORTELLO und das digitale Ansagegerät ALFRED werden in diesem Jahr auf dem Markt eingeführt. Unsere Distribution in Europa wird, auch dank unserer Teilnahme an der Messe CeBIT, nach Österreich, Belgien und die Niederlande erweitert. In diesem Jahr wird auch unser neues Erscheinungsbild und die neue CI festgelegt. Die Einführung wird in den folgenden Jahre stufenweise durchgeführt werden.

2005
Ein Jahr der Konsolidierung. Der Vertrieb konzentriert sich auf den Produktbereichen Türstationen, Aufzugnotrufsystem und Headsets. Auf der Messe Interlift wir die neue Generation für Auzugnotrufsysteme ECII SE vorgestellt. Ausgliederung der erfolgreichen e-Bay Aktivitäten in das Unternehmen US Elektronik. Der Umsatz bleibt konstant.

2009
Trotz Wirtschaftskrise bleiben Umsatz und Gewinn konstant. Das Projekt Doormaster Smart wird in Angriff genommen und die erste Vorserie im Dezember ausgeliefert. Wieder sind wir auf der Messe Interlift präsent.

2011
Ein ruhiges Jahr, ohne grosse Erneuerungen. Auf der Messe Interlift wird ein komplett auf IP Technologie basierendes Notruf- und Informationssystem für Aufzüge vorgestellt.


Fachliche Zuordnung

Notrufsysteme

ROCOM Energie- und Komunikationssysteme GmbH

Lessingstraße 20
63110 Rodgau
Deutschland
Telefon: 06106 66 00 0
Fax: 06106 66 00 66
E-Mail: info@rocom-gmbh.de
Internet: www.rocom-gmbh.de

Ansprechpartner/in:

Stefano Uslenghi

Wofür steht der VFA-Interlift e.V.?

Der VFA-Interlift bündelt die Interessen
kleiner und mittelständischer
Aufzugs- und Komponentenhersteller.

» Mehr Informationen

Kontaktinformationen

VFA-Interlift e.V.
Süderstraße 282
D-20537 Hamburg
Telefon +49 40 727301-50
Fax       +49 40 727301-60
E-Mail    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!