Smarte Technologien am Aufzug: Einfluss der Digitalisierung auf die Aufzugsbranche

Bild Aufzug4.0 V1VFA-Informationstag für Geschäftsführer und Technische Leiter
Für Aufzugsunternehmen, Betreiber/Verwender, Planer und Architekten, Prüfgesellschaften

Die Aufzugsbranche bewegt sich weg vom reinen Maschinenbau hinein in die Digitale Welt. Aufzugsanlagen werden über intelligente Schnittstellen mit der Gebäudetechnik verbunden und so ein Teil des Internets der Dinge IoT. Damit kommen neue Spieler an den Tisch: Datenverwerter und Mobiltechnikspezialisten. Neue Fertigkeiten werden verlangt. Neue Aufgaben werden verteilt. Neue Geschäftsmodelle können entwickelt werden. Die Entscheider aus dem Mittelstand der Aufzugsindustrie müssen sich auf dem Laufenden halten und Trends erkennen können, damit sie nicht nur die Gleise befahren können, auf die die Großunternehmen bereits die Weichen gestellt haben.

Der VFA-Interlift e.V. begleitet den Mittelstand im Prozess der Digitalisierung. Mit dem regelmäßigen Angebot einer eintägigen Veranstaltung Smarte Technologien am Aufzug bietet die VFA-Akademie eine Informationsreihe, die zum Thema Digitalisierung in der Aufzugsbranche Schlaglichter auf mittelständische Fragestellungen und aktuelle Lösungsansätze wirft.

Die Informationstage bieten die Möglichkeit, sich gezielt über Fachvorträge der verschiedenen Beteiligten über Trends und den Stand der Technik kompakt informiert zu halten. Der thematische Bogen der Reihe wird gespannt von der Komponentenseite über die Steuerungstechnik und die Vernetzung mittels Schachtinformationen bis hin zu Betreiberinteressen und Sicherheitsüberlegungen aus dem IT-Bereich. Es werden Ansätze vom Übergang der theoretischen Konstrukte „Aufzug 4.0“ in die tägliche Praxis der mittelständischen Aufzugsindustrie beschrieben. An die Fachvorträge zu den Themen Aufzugskomponenten, IT-Sicherheit, Betreiber und Aufzug 4.0, Digitalisierung im Prüfprozess schließt sich ein World Café unter Gastgeberschaft der Referenten zur Vertiefung und Diskussion der individuellen Interessenslagen an.

Der nächste Informationstag findet am Donnerstag 02.04.2020 in der Technischen Akademie Esslingen bei Stuttgart statt.


» Programm 02.04.2020

Rückblick:

» Programm 02.12.2019
» Programm 02.04.2019
» Programm 01.10.2018
 

Wofür steht der VFA-Interlift e.V.?

Der VFA-Interlift bündelt die Interessen
kleiner und mittelständischer
Aufzugs- und Komponentenhersteller.

» Mehr Informationen

Kontaktinformationen

VFA-Interlift e.V.
Süderstraße 282
D-20537 Hamburg
Telefon +49 40 727301-50
Fax       +49 40 727301-60
E-Mail    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!