Aufzugwissen nach VDI 2168

Diese Weiterbildung bietet eine umfassende Grundausbildung in drei Stufen für die verschiedenen Tätigkeitsbereiche - qualitätsgesichert und zertifiziert durch den VDI Verein Deutscher Ingenieure. Die VFA-Kurse nach VDI 2168 bieten Mitarbeiter/innen in Vertrieb, Montage und Service über Leiter, Meister und Projektverantwortliche bis zu Ingenieuren und Planern die Möglichkeit, in ihren unterschiedlichen Tätigkeitsbereichen aufzugsbezogenes Wissen zu erwerben oder zu aktualisieren und ein VDI-Zertifikat darüber zu erhalten.


Programm VDI 2168 2015Übersicht

» Grundkurs A1
» Vertiefungskurs A2
» Aufbaukurs B
» Aufbaukurs C

 




Grundkurs A1 (3 Tage)

Zielgruppe

Mitarbeiter/innen, die die Folgekurse A2, B und C besuchen und mit Zertifikat abschließen wollen. Ideal auch für Quereinsteiger in Montage, Wartung, Vertrieb und für elektrotechnisch orientierte Mitarbeiter.

Inhalte

  • Sicherheit  (5 UE):  Recht/Regelwerk; Arbeitssicherheit
  • Mechanik (12 UE): Aufzugsysteme Hydraulik, Seil; Sicherheitstechn. Bauteile; Mechan. Bauteile
  • Elektrotechnik (6 UE): Elektrische Antriebstechnik; Elektrische Steuerungen; EMV
  • Anlagenbeurteilung Teil 1 (1 UE)
  • Erfahrungsaustausch mit den Dozenten und den anderen Teilnehmern

Abschluss

Teilnahmebestätigung

Dozenten

Stephan Kretzschmar
Sicherheit, Mechanik, Anlagenbeurteilung

Dipl.-Ing. Gerd Stemmler

Sicherheit, Mechanik, Anlagenbeurteilung

Sascha Göbel
Sicherheit, Mechanik, Anlagenbeurteilung

Ralf Heusser
Elektrotechnik

Preise

VFA-Mitglieder   € 850 + 19 % MwSt.
VmA-Mitglieder  € 920 + 19 % MwSt.
Nicht-Mitglieder  € 990 + 19 % MwSt.

Förderung:
über Bildungsscheck NRW möglich

In den Seminargebühren enthalten:
Seminarunterlagen, Verpflegung innerhalb der Seminarzeiten, VFA-Teilnahmebestätigung

Nicht enthalten:
Übernachtung, Verpflegung außerhalb der Seminarzeiten
 
Stornogebühr:
80 % der Seminargebühr bei Storno ab vier Wochen vor Seminarbeginn

Termine & Anmeldung

Kursnr. A1-1701 Di 31.01. - Do 02.02.2017 ORBA-Lift Aufzugsdienst, Reichenbach » abgeschlossen
Kursnr. A1-1702 Mo 27.03. - Mi 29.03.2017 Rudolf Fuka, Köln » abgeschlossen
Kursnr. A1-1703 Di 09.05. - Do 11.05.2017 SLC Sautter Lift Components, Stuttgart » abgeschlossen
Kursnr. A1-1704 Di 04.07. - Do 06.07.2017 Schmersal Böhnke+Partner, Bergisch-Gladbach » Jetzt anmelden
Kursnr. A1-1705 Di 19.09. - Do 21.09.2017 Hans Lutz Kundendienst, Reinbek bei Hamburg » Jetzt anmelden
Kursnr. A1-1706 Di 07.11. - Do 09.11.2017 LiftEquip, Neuhausen b. Stuttgart » Jetzt anmelden


pdfProgramm VDI 2168 2017


Vertiefungskurs A2 (3 Tage)

Zielgruppe

Mitarbeiter/innen in Montage und Demontage, Aufsichtsführende, Montageleiter, Serviceleiter

Inhalte

  • Sicherheit (6 UE): Recht/Regelwerk und BetrSichV; Arbeitssicherheit, Gesundheitsschutz, Umweltschutz; Brandschutz und Explosionsschutz.
  • Mechanik (8 UE): Planung, Projektierung; Mechanik, Hydraulik; Technische Auslegung, Schweißtechnik, Schwingungstechnik; Antriebstechnik Berechnung.
  • Elektrotechnik (7 UE): Funktionsmodule der Steuerungen; Antriebstechnik elektrisch; Diagnose- und Servicekonzepte; Gebäudeautomation.
  • Anlagenbeurteilung Teil 2 (2 UE).
  • Erfahrungsaustausch mit den Dozenten und den anderen Teilnehmern.
  • Abschlussprüfung.

Abschluss

VDI-Zertifikat Niveau A

Dozenten

Preise

VFA-Mitglieder   920 € + 19 % MwSt.
VmA-Mitglieder  980 € + 19 % MwSt.
Nichtmitglieder   1.070 € + 19 % MwSt.

Im Preis enthalten
Seminarunterlagen, Richtlinie VDI 2168, Verpflegung innerhalb der Seminarzeiten, Abschlussprüfung mit VDI-Zertifikat

Nicht im Preis enthalten
Übernachtung, Verpflegung außerhalb der Seminarzeiten

Storno
80 % der Seminargebühr ab vier Wochen vor Seminarbeginn

Fördermöglichkeiten
Bildungsscheck NRW

Termine & Anmeldung

Kursnr. A2-1701 Di 04.04. - Do 06.04.2017 LiftEquip GmbH, Neuhausen » abgeschlossen
Kursnr. A2-1702 Di 26.09. - Do 28.09.2017 SCHAEFER GmbH, Erfurt » Jetzt anmelden
Kursnr. A2-1703 Di 14.11. - Do 16.11.2017 VFA-Geschäftsstelle, Hamburg » Jetzt anmelden


pdfProgramm VDI 2168 2017


Aufbaukurs B (2 Tage)

Zielgruppe

Mitarbeiter/innen in Funktionsprüfung, Meister, Projektverantwortliche

Inhalte

  • Sicherheit (4,5 UE): Recht/Regelwerk, BetrSichV und Überwachung/Prüfung; Arbeitssicherheit, Gesundheitsschutz.
  • Mechanik (4 UE): Vertiefung Seilsystem; Vertiefung Hydrauliksystem; Grundlagen Statik und Festigkeit.
  • Elektrotechnik (6 UE): Elektrische Antriebstechnik; Steuerungen; Bussysteme; PESSRAL.
  • Anlagenbeurteilung Teil 3 (1,5 UE): Grundlagen Akustik; Überwachung/Prüfung.
  • Erfahrungsaustausch mit den Dozenten und den anderen Teilnehmern.
  • Abschlussprüfung - bei Vorlage des VDI-Zertifikats Niveau A und wenn gewünscht

Abschluss

VDI-Zertifikat Niveau B - wenn gewünscht

Dozenten

Preise

VFA-Mitglieder   1.300 € + 19 % MwSt.
VmA-Mitglieder  1.450 € + 19 % MwSt.
Nichtmitglieder   1.630 € + 19 % MwSt.

Im Preis enthalten
Seminarunterlagen, Verpflegung innerhalb der Seminarzeiten, Abschlussprüfung mit VDI-Zertifikat

Nicht im Preis enthalten
Übernachtung, Verpflegung außerhalb der Seminarzeiten

Storno
80 % der Seminargebühr ab vier Wochen vor Seminarbeginn

Fördermöglichkeiten
Bildungsscheck NRW

Termine & Anmeldung

Kursnr. B-1602 Di 25.10. - Mi 26.10.2016 Niggemeier & Leurs, Bottrop » Jetzt anmelden
Kursnr. B-1701 Di 13.06. - Mi 14.06.2017 Aufzugfabrik Windscheid & Wendel, Düsseldorf » Jetzt anmelden
Kursnr. B-1702 Di 21.11. - Mi 22.11.2016 ORBA, Reichenbach/Vogtland » Jetzt anmelden


pdfProgramm VDI 2168 2017


Aufbaukurs C (2 Tage)

Zielgruppe

Planer/innen, Ingenieur/innen oder gleichwertig

Inhalte

  • Sicherheit (3,5 UE): Recht/Regelwerk, Brandschutz; Explosionsschutz.
  • Mechanik (3,5 UE): VSondertüren; Statik und Festigkeit; Werkstofftechnik.
  • Elektrotechnik (4 UE): Elektrische Antriebstechnik; Steuerungen (Dynamische Verkehrsleitrechnersysteme).
  • Aufzugsplanung (2,5 UE)
  • Anlagenbeurteilung Teil 4 (2,5 UE)
  • Erfahrungsaustausch mit den Dozenten und den anderen Teilnehmern.
  • Abschlussprüfung - bei Vorlage eines Zertifikats Niveau B und wenn gewünscht

Abschluss

VDI-Zertifikat Niveau C - wenn gewünscht

Dozenten

Preise

VFA-Mitglieder   1.320 € + 19 % MwSt.
VmA-Mitglieder  1.470 € + 19 % MwSt.
Nichtmitglieder   1.650 € + 19 % MwSt.

Im Preis enthalten
Seminarunterlagen, Verpflegung innerhalb der Seminarzeiten, Abschlussprüfung mit VDI-Zertifikat

Nicht im Preis enthalten
Übernachtung, Verpflegung außerhalb der Seminarzeiten

Storno
80 % der Seminargebühr ab vier Wochen vor Seminarbeginn

Fördermöglichkeiten
Bildungsscheck NRW

Termine & Anmeldung

Kursnr. C-1602 Di 15.11. - Mi 16.11.2016 VDI-Haus, Stuttgart » Jetzt anmelden
Kursnr. C-1701 Di 11.07. - Mi 12.07.2017 VFA-Geschäftsstelle, Hamburg » Jetzt anmelden
Kursnr. C-1702 Di 28.11. - Mi 29.11.2017 Niggemeier & Leurs, Bottrop » Jetzt anmelden


pdfProgramm VDI 2168 2017


« Zurück zu Seminare und Kurse

Countdown DINEN81 skaliert       DIN EN 81 -1/-2 ist jetzt
       DIN EN 81 -20/-50.
      
Die gesamte Aufzugsbranche
       ist betroffen: Entwicklung, Planung,
       Konstruktion, Fertigung, Vertrieb,
       Prüforganisationen.
      
      
Anmelden zum VFA-Kurs

       "Neuerungen aus der
        DIN EN 81-20/50"!


Inhouse Gastgeber

Weiterbildung 2017
Alle Kursprogramme 2017 auf einen Blick.

Alle Kursprogramme

VFA Forum 2015

VFA-Forum interlift'17
VFA-Forum_Programm_Deu.pdf
VFA_Forum_Programme_Engl.pdf

VFA-Forum interlift'15
Vorträge interlift 201580.68 MB

Weitere Informationen:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

ELA Sicherheitsbroschüre Februar 2016

ELA-Sicherheitsbroschüre
Grundlegende Sicherheits-
anforderungen für Aufzüge

Sicherheitsbroschüre

anja-gietz crop

Haben Sie Fragen?

Anja Gietz
Telefon +49 40 727301-50
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wofür steht der VFA-Interlift e.V.?

Der VFA-Interlift bündelt die Interessen
kleiner und mittelständischer
Aufzugs- und Komponentenhersteller.

» Mehr Informationen

Kontaktinformationen

VFA-Interlift e.V.
Süderstraße 282
D-20537 Hamburg
Telefon +49 40 727301-50
Fax       +49 40 727301-60
E-Mail    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!